Programm

Facebook  YouTube  Flickr

Knackeboul

Knackeboul rockte das Cholererock Openair 2016

Knackeboul kennt man als Rapper, Beatboxer, Freestyler, Meinungsbekunder, Moderator oder Entertainer. Ja, vielleicht kennt man ihn sogar als Slam-Poet, als Comedian, oder als Musiker, Komponist und Produzent. Knackeboul ist all das. Se in Weg ist sein Ziel. Er will sich nicht entscheiden. Viele sind damit überfordert. Er selbst manchmal auch. Aber damit ist er Brückenbauer, Reisender zwischen Welten, Vermittler und Traumtänzer - Immer begleitet von seinen grossen Passionen: Der Musik und der Sprache.

Zwei Jahre nach seinem letzten Release, durfte Knackeboul auf inspirierende, musikalische Reise um die halbe Welt, um Eindrücke für sein fünftes Solo-Album „Knacktracks“ zu sammeln. Aufgenommen wurde dieses in Los Angeles, New York, São Paulo, Amsterdam, Berlin, Paris und London. Es besteht zu 80% nur aus Knackeboul‘s eigener Stimme. Die eingängigen Beats und Melodien sind zum grössten Teil auf seinem berühmt-berüchtigten Loopgerät „Gudrun“ entstanden. Herausgegeben wird das einmalige Schweizer Musik Werk über Knackeboul’s eigenes Label „Knackeboul Entertainment“.

--> weitere Informationen