Hall of fame

Facebook  YouTube  Flickr

The Rambling Wheels

The Rambling Wheels spielten am Cholererock Openair 2015

 


 

The Rambling Wheels aus Neuchatel sind von den Schweizer Bühnen nicht mehr wegzudenken: Mit ihrem Debüt «Furry Tales» kletterten sie sogar bis in die Charts und rotierten frech in den täglichen Radioprogrammen. Mit ihrem Zweitling gibt’s nicht „nur“ Rotz in der Kehle, Rhythmus im Knie und das Drei-Worte-Erfolgsrezept: Rock and Roll! Zu den Stromgitarren kommen auf «The 300'000 Cats Of Bubastis» ein fiependes E-Piano, pumpende Synthies neben groovigen Basslinien. Das Neo-Quartett schüttelt scheinbar nebenbei federleichten Dancefloor-Pop aus dem Ärmel. Doch nach dem verspielten Abstecher in das Land des Disco-Rocks kehren sie wieder zu ihrer ersten grossen Liebe zurück: der schnörkellosen Rockmusik! I



Weitere Informationen

WebsiteFacebook | Twitter | YouTube