Hall of fame

Facebook  YouTube  Flickr

William White

William White spielte am Cholererock Openair 2015

 


 

White Geboren und aufgewachsen ist William White in Barbados. Mit 19 Jahren ging er nach Winterthur in die Schweiz, wo seine Mutter herstammt, um zu studieren. Nebenher arbeitete er als Kellner, als Songschreiber und als Sänger der Band Liz Libido, mit welcher er zwei Alben veröffentlichte. Schließlich gab er das Studium zugunsten der Musik auf. Sein erstes Soloalbum Undone erschien 2005. Mit dem Song The Rock hatte er zuvor einen Songwriter-Wettbewerb in den USA gewonnen. In der Folge tourte er mit seiner Band The Emergency im Vorprogramm von Moneybrother, dem Jon Butler Trio und Ben Harper.

Mit seinem zweiten Album Evolution kam 2008 der Durchbruch in der Schweiz. Es stieg in die Top 10 der Albumcharts ein.



Weitere Informationen

Website | Facebook | Stream | YouTube | Twitter