Hall of fame

Facebook  YouTube  Flickr

Snatch

Snatch rockte das cholererock Openair 2010

 

Beschreibung

Aus den Verstärkerboxen der Band SNATCH dröhnt "einfache Musik für einfache Leute". Nicht nur dass die Band ihren Übungsraum in einem Keller unter einer Offroad-Garage hat, sie bezeichnen ihre Musik gleichfalls als Garage-Punkrock. Dabei sind ihre Melodien eingänglich und erinnern nur teilweise an Einflüsse kommerziellen Punknummern. Snatch können und dürfen nicht in eine Schublade gesteckt werden, wenn es darum geht eine klingende Bezeichnung für ihren Musikstil zu finden. Trotz der Einfachheit der Lieder, zu welchen man rasch mitsingen kann, versteckt sich in ihrer Musik eine technische Variation, welche gewagt und frech klingen mag und vom kommerziellen "Teenager-Punk" abweicht. Dadurch wird ihre Musik vielseitig und für viele Geschmäcker hörbar.
Die vier Jungs aus dem Berner Oberland begannen ihre Karriere im Jahr 2002.Seit ihrer Gründung gab es keine Veränderung in der Zusammensetzung. Daher spiel Snatch noch heute nach dem einfachen Prinzip des Punkrocks: Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Gesang!

--> weitere Informationen