Hall of fame

Facebook  YouTube  Flickr

Fusion Square Garden

Fusion Square Garden rockten das cholererock Openair 2012

 

Beschreibung

Die Pioniere des Schweizer Reggaes
Fusion Square Garden werden zurecht als Pioniere des Schweizer Reggaes bezeichnet. Denn als Sänger Mauro Corchia in den 90er Jahren die Band mit zwei Freunden ins Leben rief, war hierzulande alles andere als Reggae angesagt. Trotzdem schafften es die drei Jungs dank Corchias eingängigen und authentischen Songs, einen Plattendeal an Land zu ziehen. Das Album «Di Glychi Gschicht» (muve/ balik) brachte die drei Berner, die live durch einige erfahrene Musiker aus der Bieler Reggaeszene unterstützt wurden, auf Club- und Festivalbühnen in der ganzen Schweiz inklusive Openair St. Gallen und Gampel. Die Single «Lieber Hüt» zeugt auch heute noch in zahlreichen Radiostationen von FSGs rootsigen Anfängen.

--> weitere Informationen